"Hund in Platin" für "Haunted"

4. April 2008, 11:41
12 Postings

ATV zeichnete kreativsten Werbespot 2007 aus - "Hornbach"-Spot, Agentur Heimat, überzeugte erneut die Jury - Mit Spot

Ein marodes Badezimmer, das zum Leben erwacht und seinen Besitzer durch die leeren Straßen Prags jagt - diese Idee überzeugte die Jury, die am Mittwochabend im Auftrag des Privatsenders ATV den kreativsten Werbespot des Jahrs prämierte. Der Spot nennt sich "Haunted" und bewirbt die Baumarktkette Hornbach. ATV-Geschäftsführer Ludwig Bauer zeichnete Hornbach mit dem "Hund in Platin 2007" aus. Der Preis ist mit Werbezeit im Wert von 10.000 Euro dotiert.

"Haunted" (Agentur Heimat) setzte sich gegen die Quartalssieger 2007 durch, die bereits mit dem "Hund in Gold" ausgezeichnet wurden: "Grenade" von Sony, Agentur TBWA\London, "Frankreich 07" (Obi/Agentur Wirz) und "Lotto Hund" von den Österreichischen Lotterien, Agentur Lowe GGK. Die Berliner Werbeagentur Heimat holte schon 2005 und 2006 für einen Hornbach-Spot ("Heartbeats", "Fenster") den ATV-Hund in Platin.

Der Jury gehörten an: Eduard Böhler von WienNord (Vorsitz), Peter Dirnberger (Dirnberger-DeFelice), Markus Enzi (gantnerundenzi), Anthony F. Guedes (Filmfactory), Franz Merlicek (Demner, Merlicek und Bergmann), Gerda Reichl-Schebesta (TBWA) und Xandi Zelmanovics (Lowe GGK). (APA/red)

Credits
Agentur: Heimat, Berlin | Produktion: Markenfilm Berlin | Executive Produzent: Lutz Müller | Serviceproduktion: Stillking Prag | Regie: Carl Erik Rinsch | Kamera: Javier Aquirresarobe | Schnitt: Pablo Plant | Visual Effects: Furia Barcelona | Visual Effects Coordinator: Alex Grau | Online: Furia Barcelona / nhb Berlin | Zusatzmedien: Online, Werbeheft
  • ... ein ATV-Hund in Platin.
    foto: atv

    ... ein ATV-Hund in Platin.

Share if you care.