Dinko Jukic auch im Lagen-Finale

24. März 2008, 20:17
posten

Persönliche Bestzeit und nationales Olympialimit über 400 m - Dür und Steinegger blieben unter den Erwartungen

Eindhoven - Dinko Jukic ist am Ostermontag zum Abschluss der Langbahn-Europameisterschaften in Eindhoven in den Endlauf über 400 m Lagen eingezogen. Der 19-Jährige kam als Fünftschnellster in die für 18.47 Uhr angesetzte Medaillen-Entscheidung und drückte in 4:18,97 Minuten seine am 7. März bei den Staatsmeisterschaften in Linz fixierte persönliche Bestzeit um 1,64 Sekunden.

Damit erbrachte Jukic auch das ÖOC-Olympia-Limit. Weit weniger gut lief es für Dominik Dür. Der 21-jährige Vöcklabrucker blieb in 4:23,67 Minuten um 2,31 Sekunden über seiner im vergangenen Juli aufgestellten Bestzeit, belegte Rang 17. Unter den Erwartungen blieb auch Jördis Steinegger im Vorlauf über 400 m Kraul. Die 25-Jährige wurde in 4:15,01 Minuten 13., verfehlte das Finale der Top Acht um 2,63 Sekunden. Steineggers österreichischer Rekord von 4:11,88 hätte zu Platz sechs gereicht. (APA)

Vorlauf-Ergebnisse vom Montag:

HERREN:

  • 400 m Lagen (Top 8 im Finale um 18.47 Uhr/24 Teilnehmer): 1. Laszlo Cseh (HUN) 4:12,85 Minuten - 2. Ioannis Drymonakos (GRE) 4:16,41 - 3. Gergo Kis (HUN) 4:17,44 - 4. Luca Marin (ITA) 4:17,50 - 5. Dinko Jukic (AUT) 4:18,97 (persönliche Bestzeit, bisher 4:20,61 am 7. Februar 2008/ÖM-Zeitlauf Linz; Olympia-ÖOC-Limit/4:20,34) - 6. Pierre Henri (FRA) 4:19,29 - 7. Alessio Boggiatto (ITA) 4:19,63 - 8. Vasilios Demetis (GRE) 4:20,20; Die Ungarn David Verraszto und Tamas Kerejarto - ursprünglich auf den Plätzen 5 und 8 - fielen der Nationen-Bereinigung zum Opfer/maximal Zwei pro Land kommen weiter) - 17. Dominik Dür (AUT) 4:23,67

    DAMEN:

  • 400 m Kraul (Top 8 im Finale/30): 1. Federica Pellegrini (ITA) 4:08,48 Minuten - 2. Coralie Balmy (FRA) 4:09,19 - 3. Camelia Potec (ROM) 4:10,25. Weiter: 8. Lotte Friis (DEN) 4:12,38 - 13. Jördis Steinegger (AUT) 4:15,01

    Programm der Österreicher in der Finalsession (live ORF Sport Plus): 18.24 Uhr: Finale 50 m Brust (Jukic) - 18.47: Finale 400 m Lagen Herren (Jukic)

    Share if you care.