Medwedew bezog Büro im Kreml

17. März 2008, 18:42
posten

Acht Wochen vor Amtsamtritt hat sich der künftige Präsident bereits im Kreml eingerichtet - Amtsübernahme am 7. Mai

Moskau - Acht Wochen vor seinem Amtsantritt als Präsident der Russischen Föderation hat Dmitri Medwedew bereits ein Büro im Kreml bezogen. Das staatliche Fernsehen zeigte den designierten Nachfolger von Wladimir Putin am Donnerstag in den neuen Räumen. Das Pressebüro des Kremls bestätigte, dass Medwedew aus seinem Büro im Regierungssitz ausgezogen sei.

Der bisherige Stellvertretende Ministerpräsident wurde am 2. März mit mehr als 70 Prozent der Stimmen gewählt. Sein neues Amt übernimmt der 42-Jährige am 7. Mai. Putin will danach Ministerpräsident werden. (APA/AP)

Share if you care.