"Informationselektronik" für die Uni Linz

14. März 2008, 09:46
3 Postings

Ab dem nächsten Wintersemester beginnt der sechssemestrige Bachelor-Studiengang für Informationselektronik

Linz - Die Linzer Johannes Kepler Universität (JKU) bekommt eine neue Studienrichtung. Ab Wintersemester 2008/09 beginnt der sechssemestrige Bachelor-Studiengang Informationselektronik, ab 2011 kann man auch den Master machen. Rektor Richard Hagelauer informierte am Donnerstag in einer Pressekonferenz mit Vertretern der Wirtschaft über Details.

Studienplan

Die Informationselektronik befasst sich mit der elektronischen Gewinnung, Übertragung, Verarbeitung und Speicherung von Informationen. Die Palette der Anwendungsmöglichkeiten reicht von der Unterhaltungselektronik über den Auto- und Flugzeugbau bis hin zur Medizintechnik. Daher seien auch Vertreter der Industrie in die Entwicklung des Studienplanes eingebunden gewesen, erläuterte der Vorsitzende der Studienkommission Informationselektronik, Andreas Springer.

Die technisch-naturwissenschaftliche Fakultät in Linz biete mit ihren bereits bestehenden Studienrichtungen Mechatronik, Technische Physik und Informatik ein "optimales Umfeld" für die neue Ausbildung, erklärte Hagelauer. Er freut sich über die "weitere Technik-Forcierung" an der JKU. Man wolle mit dem neuen Angebot auch dem Technikermangel entgegenwirken, so der Rektor weiter. Er betonte, das Studienangebot sei ein wichtiger Impuls für den Wirtschaftsstandort Oberösterreich.(APA)

Share if you care.