Überblick: OSV-Team und Programm

24. März 2008, 19:49
1 Posting

OSV-Aufgebot:

  • Schwimmen (15 Teilnehmer - 10 Herren/5 Damen): Markus Rogan (SVS Niederösterreich), Sebastian Stoss (Eisenstädter Schwimm-Union), Maxim Podoprigora, Dinko Jukic (beide SC Austria Wien), Dominik Koll (SK Voest Linz), David Brandl (1. Perger SV), Dominik Dür (SK Vöcklabruck), Oliver Schmich (SU Salzburg), Florian Janistyn (SG Wr. Neustadt), Hunor Mate (Schwimm-Club Theresianum) bzw. Fabienne Nadarajah (SVS Niederösterreich), Mirna Jukic (SC Austria Wien), Birgit Koschischek (Eisenstädter Schwimm-Union), Jördis Steinegger (ATUS Graz), Nina Dittrich (SVS Simmering)

     

  • Wasserspringen (4 - 1/3): Constantin Blaha bzw. Anja Richter, Veronika Kratochwil, Sandra Fuchs (alle SU Wien)
  • Synchron-Schwimmen (2 - 0/2): Lisbeth Mahn (SU Mödling), Nadine Brandl (SU Wien)
  •  

    OSV-Einsätze:

     

  • SCHWIMMEN (Dienstag, 18. bis Montag, 24. März, Vorläufe/9.00 Uhr, Semifinali, Finali/18.15 Uhr):
  •  

    Dienstag: 400 m Kraul/H (Brandl, Koll, Janistyn), 50 m Delfin/D (Nadarajah), 100 m Rücken/H (Rogan, Schmich, Stoss), 400 m Lagen/D (Steinegger), 100 m Brust/H (Podoprigora, Mate), 50 m Delfin/H (Dür)

    Mittwoch: 200 m Kraul/H (Koll, Brandl, Janistyn, Dür), 100 m Brust/D (Jukic), 200 m Lagen/H (Jukic), 100 m Kraul/D (Koschischek)

    Donnerstag: 200 m Delfin/H (Jukic), 200 m Lagen/D (Steinegger), 200 m Brust/H (Podoprigora, Mate), 50 m Rücken/H (Schmich, Stoss)

    Freitag: 200 m Brust/D (Jukic), 100 m Kraul/H (Koll, Rogan), 100 m Delfin/D (Koschischek, Dittrich), 1.500 m Kraul/H (Brandl)

    Samstag: 200 m Rücken/H (Rogan, Stoss), 200 m Kraul/D (Steinegger), 50 m Brust/H (Mate, Podoprigora)

    Sonntag: 50 m Brust/D (Jukic), 200 m Delfin/D (Dittrich), 50 m Kraul/D (Nadarajah), 4x200 m Kraul/H

    Montag: 400 m Kraul/D (Steinegger), 400 m Lagen/H (Jukic, Dür)

    Auf den 50-, 100- und 200-m-Strecken finden die Semifinali am Tag der Vorläufe statt, die Finali am darauffolgenden Tag. In den 400-m-Bewerben geht es ohne Semifinale gleich ins Finale am Abend. Über 800 und 1.500 m Kraul werden die Endläufe in der Final-Session des Folgetags ausgetragen.

     

  • WASSERSPRINGEN (Dienstag, 18. bis Montag, 24. März):
  •  

    Dienstag: 1 m H (Blaha - Vorkampf: 21.00 Uhr; Semifinale und Finale am Mittwoch um 12.00 bzw. 16.30)

    Mittwoch: 1 m D (Kratochwil - Vorkampf: 21.00 Uhr; Semifinale und Finale am Donnerstag um 12.00 bzw. 16.30 Uhr)

    Donnerstag: 3 m H (Blaha - Vorkampf: 21.00 Uhr; Finale am Freitag um 16.30 Uhr)

    Freitag: Turm D (Richter - Vorkampf: 12.00 Uhr; Finale um 21.00 Uhr)

    Samstag: Turm Synchro D (Richter/Fuchs - Vorkampf: 12.00 Uhr; Finale um 16.30 Uhr)

    Sonntag: 3 m D (Kratochwil - Vorkampf: 12.00 Uhr; Finale um 16.30 Uhr)

     

  • SYNCHRON-SCHWIMMEN (Donnerstag, 13. bis Montag, 17. März):
    Donnerstag: Solo (Mahn - Freie Kür: 8.30 Uhr, Technische Kür 12.00; Finale am Sonntag um 12.00 Uhr)
  •  

    Freitag: Duett (Mahn/Brandl - Freie Kür: 12.00 Uhr, Technische Kür: 18.15; Finale am Montag um 12.00 Uhr)

    TV-Übertragungen:
    ORF Sport Plus live von den Schwimm-Finalsessions (ab Dienstag täglich ab 18.10 Uhr; Freitag, 21. bis 20.15 Uhr, Samstag, 22. bis 20.25 Uhr; an den anderen fünf Tagen bis 20.00 Uhr) Eurosport: Ab Montag umfangreiche Live-Übertragungen und Aufzeichnungen von Synchron-Schwimmen, Wasserspringen und Schwimmen

Share if you care.