Zwischenbilanz: 1.700 Vorschläge, 1.000 Absagen

12. März 2008, 13:59
posten

Linz09-Intendant Heller bedauert "Maß an Frustration"

Linz - Zur Kulturhauptstadt Linz09 sind bisher rund 1.700 Projektvorschläge eingereicht worden, und etwa 1.000 Absagen seien erteilt worden, berichtete der zuletzt heftiger kritisierte Intendant Martin Heller am Dienstagabend im Anschluss an eine Kuratoriumssitzung.

Für Heller war "eine Welle der kritischen Auseinandersetzung früher oder später zu erwarten". Durch die große Zahl sei es zu Wartezeiten gekommen, die "ein hohes Maß an Frustration" generiert hätten. "Dies war auch bei anderen bisherigen Kulturhauptstädten der Fall", erklärt er. Er wies auf das zweite von insgesamt drei Programmbüchern hin, das Mitte Mai 2008 präsentiert werden soll.

Der kaufmännische Geschäftsführer Walter Putschögl berichtete über die Kommunikationsmaßnahmen von Linz09. Diese beinhalten u.a. die Anbringung des Logos in der Stadt Linz, an der Autobahn und am blue danube airport linz in Hösching sowie diverse Publikationen und Werbemittel wie Buttons, Kugelschreiber und Blumensamen-Tüten. (APA)

Share if you care.