Protein TRAP hilft Fettzellen aufbauen

14. März 2008, 12:05
posten

Schwedische Forscher entdecken Schlüsselrolle und hoffen auf neue Behandlungsmethoden sowohl für Fettleibigkeit als auch krankhaften Gewichtsverlust

Stockholm - Schwedische Forscher haben ein Protein entdeckt, das bei der Bildung von Fettzellen eine wesentliche Rolle spielt: TRAP, das von Immunzellen im Fettgewebe produziert wird, "stimuliert die Bildung neuer Fettzellen und kann so die Entwicklung von Fettleibigkeit beschleunigen", hieß es in einer am Mittwoch veröffentlichten Erklärung des Karolinska-Instituts.

Forschungsarbeiten an Menschen und Mäusen hätten ergeben, dass fettleibige Patienten besonders große Mengen dieses Proteins aufwiesen. "Diese Entdeckung kann neue Behandlungsmöglichkeiten für Fettleibigkeit ergeben, die auf dem Ausschalten der Wirkung des Proteins beruhen", sagte der Forscher Göran Andersson der Erklärung zufolge. Auch könne TRAP im Kampf gegen bestimmte Krankheiten mit hohem Gewichtsverlust und Muskelschwund sowie bestimmte Krebserkrankungen eingesetzt werden, sagte Andersson. (APA/red)

Share if you care.