2. März

2. März 2008, 00:00
posten
1438 - Schweiz: Herzog Friedrich der Ältere von Österreich verpfändet die Festen Windegg, Gastell, Weesen, Amden und Walenstadt für 3.000 rheinische Gulden an die Stände und Glarus.

1808 - Heinrich von Kleists Lustspiel "Der zerbrochene Krug" fällt bei der Uraufführung in Weimar in der Regie Goethes durch.

1923 - Das Buch "Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde" des österreichischen Autors Felix Salten wird veröffentlicht.

1933 - Premiere des Horrorfilms "King Kong und die weiße Frau" von Merian Cooper und Ernest Schoedsack in der New Yorker Radio City Music Hall.

1938 - In Moskau beginnt der "Prozess der 21", in dem nur so genannte Trotzkisten angeklagt sind (bis 18.3.).

1953 - Stalin erleidet der offiziellen Verlautbarung zufolge in seiner Wohnung im Kreml einen Gehirnschlag.

1958 - Erste Durchquerung der Antarktis: Eine britische Expedition unter Dr. Vivian E. Fuchs erreicht nach einem 3.440 km langen Marsch quer durch den Südpolarkontinent die "Scott-Base".

1998 - Die zehnjährige Natascha Kampusch verschwindet in Wien-Donaustadt auf dem Weg von der Wohnung ihrer Mutter zur Volksschule. Nach mehr als acht Jahren gelingt ihr die Flucht vor ihrem Peiniger. Wolfgang Priklopil hatte sein Opfer in einem Verlies seines Hauses in Strasshof (Bezirk Gänserndorf) festgehalten. Kampusch nutzt am 23.8.2006 eine günstige Gelegenheit und läuft davon. Der 44-Jährige begeht noch am selben Abend Selbstmord.

2003 - Um einen Irak-Krieg zu verhindern, rufen mehrere arabische Golf-Monarchien Staatschef Saddam Hussein zum Rücktritt auf.

Geburtstage: Johann Georg Dietmayr von Dietmannsdorf, öst. Politiker (1608-1667/1671) Walter Bruch, dt. Erfinder/Fernsehpionier (1908-1990) Falk Harnack, dt. Regisseur (1913-1991) Lou Reed (eigtl. Louis Butch Firebank), amerik. Sänger (1943- )

Todestage: Howard Carter, brit. Archäologe (1873-1939) Leopold Gratz, öst. Politiker, 1973-84 Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien, 1984-86 Außenminister, 1986-89 1. Präsident des Nationalrats (1929-2006)

(APA)

Share if you care.