Ulrich Lehner wird Aufsichtsratschef der Deutschen Telekom

12. März 2008, 10:12
posten

Nachfolger von Zumwinkel an Spitze des Kontrollgremiums

Der scheidende Henkel-Chef Ulrich Lehner wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei der Deutschen Telekom. Der Manager werde per Gericht in den Aufsichtsrat bestellt, teilte die Telekom am Mittwoch nach einer Sitzung des Aufsichtsrats in Bonn mit. Lehner folgt dem früheren Deutsche-Post-Chef Klaus Zumwinkel, der den Posten im Zuge der Steueraffäre räumen musste.

Altersbedingt

Bis zur Bestellung von Lehner soll Klaus Schlede vorübergehend das Gremium leiten.

Schlede wird altersbedingt zur Hauptversammlung im 15. Mai ebenfalls aus dem Aufsichtsrat ausscheiden. Nachfolger wird Hans Martin Bury.(APA/dpa)

Share if you care.