"Dancing Stars:": Peter Tichatschek ausgeschieden

12. März 2008, 16:41
32 Postings

Jeannine Schiller vom Publikum erneut "gerettet" - 1,182 Millionen sahen die Show, 1,2 Millionen die Entscheidung

Weniger Geschick als am TV-Herd hat Peter Tichatschek auf dem Parkett der "Dancing Stars" bewiesen. Der Moderator musste sich am Freitagabend bereits in der zweiten Folge der ORF-Sendung mit Partnerin Michaela Heintzinger aus der Show verabschieden. Weder Jury noch Publikum konnten der Rumba der beiden zum James-Bond-Song "Golden Eye" viel abgewinnen.

Beliebter bei den Fernsehzuschauern waren Jeannine Schiller und Balazs Ekker: Von der Jury erneut mit den wenigsten Zählern bedacht, retteten sich die Society-Lady und ihr Tanzpartner durch die Punkte aus dem Telefon-Voting in die nächste Runde.

1,182 Millionen waren am Freitag Abend bei der Show dabei, die Entscheidung sahen rund 1,2 Millionen ZuschauerInnen. (APA/red)

  • Moderator Peter Tichatschek hat ausgetanzt.
    foto: orf/ali schafler

    Moderator Peter Tichatschek hat ausgetanzt.

Share if you care.