Desi Wöhrle wechselt zu "Österreich"

12. März 2008, 16:53
8 Postings

Ehemalige Anzeigenleiterin der Wienerin ist für Agency Affairs zuständig

Desi Wöhrle, ehemalige Anzeigenleiterin der Wienerin, verstärkt ab sofort das Team der Tageszeitung "Österreich". Dort ist sie für Agency Affairs zuständig. Mit dieser neuen Position will das Blatt "verstärkt auf die optimale und direkte Betreuung der Werbeagenturen" setzen, heißt es in einer Aussendung. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung, die es mir ermöglicht, den steten Kommunikationsfluss zwischen 'Österreich' und Agenturen weiter auszubauen", so Wöhrle. (red)
Share if you care.