Ruth Drexel wirbt wieder für ÖBB

12. März 2008, 16:48
8 Postings

Senioren wieder um sieben Euro am Zug - "Schade, dass man sich nicht teilen kann!"

Um Neukunden zu gewinnen und Stammkunden zu belohnen, fahren Senioren (mit der Vorteilscard Senior) bei den ÖBB von 23. Februar bis zum 21. April (ausgenommen Osterferien) am Wochenende wieder um nur sieben Euro durch ganz Österreich. Als Testimonial wird wieder Ruth Drexel eingesetzt.

Um das Kampagnenmotto "Schade, dass man sich nicht teilen kann!" zu unterstreichen, wird Drexel in "mehrfacher Ausführung" am Bahnhof gezeigt. Ein Marketingmix zwischen Print und TV soll ab dem 15. Februar für breite Streuung sorgen. Der zweiteilige TV-Spot (Spot und Allonge) wird erstmals am 15. Februar um 19.51 Uhr auf ORF 2 ausgestrahlt. Auch auf Kabel1, SAT1, RTL, RTL2, VOX und ATV wird der Spot zu sehen sein. (red)

Credits

Werbeagentur: PKP proximity Werbeagentur Gmbh | Geschäftsführung: Josef Mayerhofer, Roman Sindelar < etat director: daniela baumgartner | beratung: verena venturini | creative director: erich enzenberger | art director: daniela reichmann | grafik: ulrike kössler | text: nina leppe | musik: cosmix studios tonstudio gesmbh: | bernd jungmair, jürgen haiden, cornelius dix etat="" director:="" daniela="" baumgartner="" |="" beratung:="" verena="" venturini="" |="" creative="" director:="" erich="" enzenberger="" |="" art="" director:="" daniela="" reichmann="" |="" grafik:="" ulrike="" kössler="" |="" text:="" nina="" leppe="" |="" musik:="" cosmix="" studios="" tonstudio="" gesmbh:="" |="" bernd="" jungmair,="" jürgen="" haiden,="" cornelius="">

  • Artikelbild
    foto: öbb
Share if you care.