Plastiksackerl-Stopp in Griechenland

17. Februar 2008, 17:56
posten

Sackerl werden ab Juni aus allen Supermärkten verbannt und durch Papiertaschen ersetzt - Erfolg der Umweltorganisationen

Athen - Nach jahrelangem Kampf von Umweltorganisationen werden in Griechenland vom 1. Juni 2008 an die Plastiksackerl aus allen Supermärkten verbannt. Eine entsprechende Vereinbarung traf der Verband der griechischen Supermärkte mit dem Verband der griechischen Städte und Gemeinden am Montag. Die Sackerl sollen durch umweltfreundliche Papierbehältnisse ersetzt werden, hieß es.

Umweltschützer hatten mehr als zwei Jahrzehnte lang vor der schweren Belastung für die Umwelt gewarnt, die die Millionen Plastiksackerl bedeuten. Im Tourismusministerium waren in den vergangenen Jahren mehrere tausend Beschwerden von Besuchern und Touristen eingegangen, die entlang der Nationalstraßen zahllose vom Winde verwehte Säcke sahen. (APA/dpa)

Share if you care.