Homosexuelle dürfen Kinder adoptieren

14. März 2008, 16:16
36 Postings

Shas-Partei entsetzt - Handelsminister Eli Yishai: Bericht ist "Übelkeit erregend"

Tel Aviv - Homosexuelle Paare in Israel dürfen künftig Kinder adoptieren. Israelische Medien berichteten am Montag, dies habe Generalstaatsanwalt Menachem Maszuz entschieden. Schwule und Lesben können laut der Entscheidung nicht nur die biologischen Kinder des gleichgeschlechtlichen Partners, sondern auch andere Kinder adoptieren. Im Einzelfall müsse darüber jedoch die für Adoptionen zuständige Behörde entscheiden.

Die Zeitung "Haaretz" nannte dies am Montag eine "revolutionäre Entscheidung" und einen "Durchbruch auf dem Weg zu gleichen Rechten für Schwule und Lesben im Bereich der Familie". Die Entscheidung stieß umgehend auf scharfe Kritik streng religiöser Juden. Handelsminister Eli Yishai von der ultra-orthodoxen Shas-Partei bezeichnete sie nach Medienberichten als "Übelkeit erregend". (APA/dpa)

Share if you care.