MyVideo startet Casting-Shows im Internet

21. Februar 2008, 10:21
posten

Chancen auf Berühmtheit über Online-Portale steigen -Sprungbrett zum eigenen Plattenvertrag

Die deutsche Videoplattform MyVideo will junge Nachwuchstalente fördern. Dazu hat das Portal nun einen eigenen Casting-Channel eingerichtet, über den talentierte Nutzer ihre Bekanntheit steigern können. Unter http://www.talents.myvideo.de besteht ab sofort die Möglichkeit, Videos in den Kategorien Musik, Sport, Comedy sowie Entertainment einzustellen und mit Glück entdeckt zu werden. Ähnlich dem deutschen Internetstar Mina sollen die Nachwuchskünstler den Sprung zum eigenen Plattenvertrag, zu Fernsehauftritten und einem eigenen MyVideo-Kanal schaffen, heißt es seitens des Unternehmens. "Die reellen Chancen, dass jemand über das Internet berühmt wird und eine künstlerische Karriere einschlagen kann, wachsen stetig. Dafür gibt es zahlreiche nationale und internationale Beispiele", so eine Sprecherin von MyVideo auf Nachfrage von pressetext. In Deutschland sei mit Mina einer der erfolgreichsten Internet-Stars zu Tage gebracht worden.

Kooperation

Über eine Kooperation mit ProSiebenSat.1 und dem Musiklabel Starwatch sollen die Chancen auf Entdeckung für die Online-Talente gesteigert werden. MyVideo-Nutzer unterstützen ihre Favoriten, indem sie sich die Videos anschauen. Mit der Anzahl der Klicks klettern die Internet-Künstler im Ranking nach oben. "Bei der Wahl der Neu-Entdeckungen haben die Nutzer einen großen Einfluss, da unter anderem quantitative Kriterien, wie Video-Views sowie Zahl der Weiterleitungen und Empfehlungen, aber auch qualitative Kriterien, wie Aussagen in den Kommentaren zu einem Video, herangezogen werden" sagt die MyVideo-Sprecherin gegenüber pressetext. MyVideo will sich nach eigenen Angaben dafür stark machen, dass diese Entwicklungen künftig noch stärker ins Bewusstsein von Talentsuchern und Usern treten.

Angebot

Wer besonders aus der Masse hervorsticht, bekommt auch eine eigene Webseite, um sich umfassend darzustellen. Mit täglichen Rankings und der Platzierung als Video des Tages auf der Startseite von MyVideo werden die Talente zusätzlich gepusht. Diese verzeichnet laut Unternehmen täglich rund 1,3 Mio. Zugriffe. Wie alle anderen eingestellten Inhalte müssen sich auch die Jungtalente an die AGBs halten und sollten sich an den vorgegebenen Themengebieten orientieren. Weitere Einschränkungen will die Plattform den Teilnehmern aber nicht auferlegen.

Ziele

MyVideo verfolgt bereits seit längerem das Ziel, die Interaktivität und Kreativität der Nutzer zu fördern. Im vergangenen November wurde zum Beispiel in einer gemeinsamen Aktion mit den Fantastischen Vier der Dreh für ein Musikvideo der Band unter den MyVideo-Usern ausgeschrieben. Und auch im Zuge der Musikmesse Popkomm veranstaltete das Videoportal bereits Nachwuchswettbewerbe innerhalb der Community. Den neuen Casting-Channel soll es bald auch für die holländische und belgische Version von MyVideo geben. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.