Zum Neustart macht Film Quote

12. März 2008, 15:45
21 Postings

1,2 Prozent Tagesmarktanteil bei Werbezielgruppe nach 0,3 eine Woche davor - 0,9 nach 0,5 bei Gesamtpublikum

Wien - Je kleiner die Zuschauergruppen, desto mehr Vorsicht empfiehlt sich bei der Quotendeutung. Aber Manager und Vermarkter Markus Breitenecker nannte im etat.at-Chat nicht von ungefähr Film als erstes Argument für Puls 4.

Kurz nach 18 Uhr, also dem offiziellen Neustart am Montag, ein erstes Puls-Zwischenhoch mit 20.000 Zuschauern. Gleich danach sank die Kurve bis zum Ende von "Studio 4" und stieg bis zum Ende von "Talk of Town". Steil fällt sie danach auf ein Tief um 19.15 Uhr, arbeitet sich bis 19.35 wieder hoch auf rund 19.000 und hat während "Studio 4 deluxe" wieder einen kleinen Durchhänger. Nach oben geht es zum Hauptabendfilm - bis auf 80.000 um 21 Uhr.

In der Werbezielgruppe der Zwölf- bis 49-Jährigen - weil kleiner, mit noch mehr Vorsicht zu genießen - fällt der Vorabend laut Teletest karg aus: Rund 12.000 um 18 Uhr, dann bergab auf Null zwischen 18.25 und 18.35 und bis 19.15 nur 1000 darüber. Auch hier geht es nach 20 Uhr deutlich bergauf bis 58.000.

Nicht zuletzt dank ordentlicher Promotion schaffte Puls zum Start 0,9 Prozent Tagesmarktanteil (Schnitt der Vorwoche unter 0,3) und in der Werbezielgruppe 1,2 Prozent (unter 0,4). Montagsmarktanteil ab 18 Uhr bis in die Nacht: 1,3 und 1,7 Prozent in der Werbezielgruppe. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 30.1.2008)

Die Promotion zum Start hat offenkundig gewirkt: Puls schaffte nach Informationen des STANDARD am Montag in Gesamtösterreich einen Marktanteil von 0,9 Prozent nach 0,5 Prozent am Montag davor. In der Werbezielgrupe der Zwölf- bis 49-Jährigen lag er am Tag des Neustarts bei 1,2 Prozent, eine Woche davor bei 0,3.

Allerdings schaffte Puls auch vor dem Neustart schon höhere Werte als Montag voriger Woche. Vorigen Mittwoch etwa lag der Tagesmarktanteil in der Werbezielgruppe bei 0,8 Prozentpunkten.

Im Schnitt der vergangenen Woche erreichte der Sender in der Werbezielgruppe knapp unter 0,4 Prozent, bei allen Zuschauern ab zwölf Jahren knapp unter 0,3.

Puls 4 erreicht eigenen Angaben zufolge 1,28 Millionen TV-Haushalte. Das entspricht einer technischen Reichweite von über 37 Prozent. (fid)

Share if you care.