Deutschland: 83-Jährige warf Einbrecher aus ihrer Wohnung

27. Jänner 2008, 18:59
15 Postings

Die alte Dame überlegte nicht lange und griff zu bewährten Mitteln

Hamm - Eine 83-jährige Frau hat am Mittwochabend einen Einbrecher eigenhändig aus ihrer Wohnung geworfen. Nach Polizeiangaben lag die alte Dame aus Hamm (Nordrhein-Westfalen) bereits im Bett, als sie gegen 22.30 Uhr durch einen lauten Knall aufgeschreckt wurde. Kurz darauf beobachtete sie durch den Türspalt einen fremden Mann in ihrem Vorzimmer.

Ohne lange zu überlegen, ging die 83-Jährige auf den Einbrecher zu und schrie ihn an. Anschließend packte sie ihn von hinten an den Schultern und schob ihn bei der Wohnungstür hinaus. Erst nachdem der Mann verschwunden war, alarmierte die alte Dame die Polizei. (APA)

Share if you care.