Krankenstandsdauer: 2007 brachte erstmals wieder Anstieg

23. Jänner 2008, 12:23
1 Posting

Von 11,5 auf 12,0 Tage pro Beschäftigtem laut Hochrechnung des Hauptverbands

Wien - Die Krankenstandsdauer pro Beschäftigtem dürfte 2007 nach Jahren des Rückgangs wieder gestiegen sein. Aus einer jüngsten Hochrechnung des Hauptverbands der Sozialversicherungsträger geht hervor, dass nach dem Tiefstwert mit durchschnittlich 11,5 Krankenstandstagen pro Beschäftigtem aus dem Jahr 2006 im Vorjahr ein Anstieg auf 12,0 Tage verzeichnet wurde. (APA)
Share if you care.