IBM steigert Gewinn im Quartal

27. Jänner 2008, 15:44
posten

Gute Geschäfte in Asien, Europa und den Schwellenländern

Der US-Computerhersteller IBM hat seinen Gewinn im vierten Quartal gesteigert. Insgesamt seien netto 3,95 Milliarden Dollar (2,69 Mrd Euro) oder 2,80 Dollar pro Aktie verdient worden nach 3,46 Milliarden Dollar vor Jahresfrist, teilte das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit. Der Umsatz kletterte um zehn Prozent auf 28,9 Milliarden Dollar.

Deckungsgleich

Die Angaben deckten sich mit den vorläufigen Geschäftszahlen für das vierte Quartal, die IBM bereits zu Wochenbeginn bekanntgegeben hatte. Der Konzern verwies am Montag auf gute Geschäfte in Asien, Europa und den Schwellenländern. Nun betonte IBM zusätzlich, das Umsatzwachstum in Nord- und Südamerika sei vergleichsweise schwach. (APA/Reuters)

Link

IBM

Share if you care.