Steffi Graf und Andre Agassi erhalten Deutschen Medienpreis

12. März 2008, 17:20
posten

Jury zeichnet Ex-Tennisstars für soziales Engagement aus

Der Deutsche Medienpreis geht heuer an Steffi Graf und Andre Agassi. Die seit 2001 verheirateten Ex-Tennisstars sind die ersten Sportler, die diese Auszeichnung erhalten. Graf und Agassi hätten sich nach Ende ihrer Profikarriere in vorbildlicher Zurückhaltung und ohne Show-Effekte für Tausende benachteiligte Kinder engagiert, so die Jury.

Der von dem Unternehmer Karlheinz Kögel gestiftete undotierte Medienpreis wird am 24. Februar zum 16. Mal verliehen. Zur Jury gehören Chefredakteure der reichweitenstärksten und einflussreichsten Medien in Deutschland. Mit dem Deutschen Medienpreises wurden bisher Helmut Kohl, Francois Mitterrand, Jassir Arafat, Jizchak Rabin, Boris Jelzin, König Hussein von Jordanien, Nelson Mandela, Bill Clinton, Gerhard Schröder, Rudolph Giuliani, Königin Silvia von Schweden, Königin Rania von Jordanien, Kofi Annan, Hillary Clinton, Bono und König Juan Carlos von Spanien ausgezeichnet. (APA/AP)

Share if you care.