Neuer Personalchef

17. März 2008, 15:14
posten

Georg Reiser wird neuer Konzernpersonalchef des börsenotierten Stahlerzeugers

Wien - Der Voest-Vorstand habe Georg Reiser mit 1. April 2008 zum neuen Leiter der Abteilung Stategisches Personalmanagement bestellt, teilte das Unternehmen heute, Mittwoch, mit. Er folgt in dieser Funktion Georg Heckmann nach, der zum selben Stichtag die Geschäftsführung der internationalen Vertriebsorganisation der Division Stahl, voestalpine Eurostahl GmbH, übernimmt.

Georg Reiser, geboren am 24. Oktober 1960 in Wien, ist seit dem Jahr 1994 Leiter der Konzernpersonalabteilung des im Vorjahr übernommenen Edelstahlproduzenten Böhler-Uddeholm AG. Zuvor war der gelernte Jurist in mehreren Funktionen bei der ÖIAG beziehungsweise Austrian Industries AG tätig.

Die Personalagenden der Division Edelstahl werden entsprechend einem Beschluss des Böhler-Uddeholm-Vorstandes von Reinhard Retzl (47) wahrgenommen, der schon bisher mit wesentlichen Personalagenden in der Division Edelstahl betraut war. (APA)

Share if you care.