Washington beherrscht Ottawa

23. Jänner 2008, 10:38
3 Postings

Capitals gewannen auch viertes Saisonduell

Wien - Die Washington Capitals haben am Dienstag in der NHL auch das vierte und letzte Saisonduell mit den Ottawa Senators gewonnen. Die Caps besiegten das zweitbeste Team der Liga mit 4:2 und blieben damit erstmals seit der Saison 1995/96 gegen die Senators stets siegreich. Wenige Stunden, nachdem bekannt geworden war, dass Star-Center Michael Nylander für den Rest der Saison ausfällt, fixierten die Russen Alexander Owetschkin mit seinem 34. Saisontreffer (50./PP) und Alexander Semin mit seinem zweiten Treffer des Abends (52.) den Erfolg.

Auch die Detroit Red Wings, das punktbeste Team der Liga, bezog am Dienstag eine Niederlage. Die Red Wings mussten sich zu Hause den Atlanta Thrashers mit 1:5 geschlagen geben. Marian Hossa leitete den Auswärtserfolg der Thrashers mit einem Hattrick (8./PP, 15., 22./PP) ein. (APA)

Share if you care.