"3" bringt kostenloses Fernsehen über Datenkarten

7. Februar 2008, 14:22
8 Postings

Kunden der mobilen Internetangebote können ab 2008 kostenlos über die 3-Webseite Fernsehen - Österreichische Sender im Programm

Der österreichische Mobilfunker "3" bringt für Kunden seiner UMTS-Datenkarten für mobiles Internet kostenloses Fernsehen. Die Funktion wird Anfang 2008 freigeschaltet und kostet keine zusätzlichen Datenübertragungsgebühren. Nach Angaben des Providers will man so TV-Qualität auf den Laptop oder PC liefern.

Sender

Im Angebot sind die Sender: ORF 1, ORF 2, ATV, 3Live!, PulsTV und UrbanTV. Die Programme werden via Stream übertragen und können auf www.drei.at, unter "3Live! Stream" angesehen werden. Voraussetzung ist der Bezug einer der Datentarife "3"s.

Für Vielsurfer gibt es 3DataFair mit 15 GB pro Monat um 24 Euro, 3Data 3GB kostet 19 Euro monatlich und 3DataFix mit 300 MB schlägt mit 7 Euro im Monat zu Buche.

Das MobileTV-Angebot über Datenkarte und –modem am Laptop kann bis auf weiteres kostenlos genutzt werden. (red)

Links

3

  • Artikelbild
    drei.at
Share if you care.