Britisches Krankenhaus richtet Betten nach Mekka aus

24. Dezember 2007, 11:00
89 Postings

Spital will "höchstmöglichen Pflegestandard für jeden einzelnen" bieten - Auch "halal"-Mahlzeiten zur Auswahl

London - Ein britisches Krankenhaus will seinen Service für islamische Patienten verbessern und wird deren Betten künftig nach Mekka ausrichten. Das Dewsbury and District Hospital werde auch Mahlzeiten anbieten, die den religiösen Vorschriften der Muslime entsprechen, also "halal" sind, teilte eine Sprecherin am Dienstag mit.

"Wir wollen den höchstmöglichen Pflegestandard für jeden einzelnen unserer Patienten bieten und wir wissen, dass wir hier viele Patienten aus der islamischen Gemeinschaft versorgen", erläuterte Catherine Briggs. (APA/AFP)

Share if you care.