Multimedia-Staatspreis 2007 an interaktives Ski-Design

27. September 2007, 13:33
1 Posting

"edelwiser" als zukunftsweisend für die Branche gewürdigt - Preis auch für Video- und Communityportal "wow!" von ATV

Eine Ski-Manufaktur, die ihre Skier von den Kunden selbst interaktiv designen lässt, wurde mit dem "Multimedia- und e-Business Staatspreis" 2007 ausgezeichnet. "edelwiser - interactive Ski Design" wurde mit den weiteren Trägern der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit vergebenen Auszeichnung am Dienstagabend im Wiener Konzerthaus ausgezeichnet. Unter den Gewinnern war auch ein dreidimensionaler Hase, der Vorschulkindern Landesgeschichte beibringt, und ein interaktives Ernährungsprogramm, hieß es am Mittwoch in einer Aussendung.

"Einfache Bedienung, ein State-of-the-Art Produktkonfigurator, Produktion-on-demand, rasche Lieferung und ein intelligentes Community-Konzept, das Käufer zu Markenbotschaftern macht und Mundpropaganda aktiv belohnt, machen die Lösung zu einer Killer-Applikation auf Weltmarktniveau", argumentiert die Jury ihre Wahl von "edelwiser". "Wir haben 2007 einen Staatspreisträger, der als best practice für die Branche zukunftsweisend ist", sagte Peter A. Bruck, Staatspreisbeauftragter des BMWA für Multimedia & e-Business.

Die weiteren Preisträger sind "Leo - ein Hase aus Niederösterreich" (Kategorie Kultur, Unterhaltung und Spiele), die Video-Plattform "Polylog TV" (Lernen, Nachrichten und Communities), "KiloCoach - das interaktive Ernährungsprotokoll" (Wellness, Gesundheit und soziale Dienste), die Website der Kommission für Provenienzforschung (e-Government und öffentliche Informationsdienste) und das virtuelle Kontrollzentrum Frequentis (e-Marketing und Unternehmenspräsentation).

Innovationspreis für ATV

Der Fernsehsender ATV wurde für sein Konzept eines Programm begleitenden Video- und Communityportals mit dem Innovationspreis "Die Zukunft des digitalen Rundfunk" gewürdigt. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Kreativteam der Exozet Wien GmbH (Preisträger des deutschen IPTV Awards für die innovativste Technologie) erarbeitet und eingereicht. Das Video- und Communityportal "wow!" soll sich als österreichisches Pendant neben den internationalen Plattformen wie YouTube, myvideo.de oder clipfish.de positionieren. Im "On Demand Bereich" können die User Eigenproduktionen oder Bonusmaterial wie Outtakes, Kurzclips, Castingvideos und Promomaterial ansehen. Nach dem Staatspreis 2004 für das "TV Portal ATVplus", in dem 150 Testhaushalte in Graz die Zukunft des Fernsehens erleben durften, ist dies nun schon der zweite Staatspreis den ATV entgegen nehmen darf.

Der Sonderpreis "Mobile Business" ging an "win2day.at mobile". Den Förderpreis 2007 hat das Online-Sprachprojekt "WeltABC" gewonnen, das unter Einbindung der Nutzer die multikulturellen Aspekte der Sprache kreativ thematisiert und illustriert. (APA/red)

  • Edelwiser gewinnt Multimedia & e-Business Staatspreis 2007 mit interacitvem Ski Design.
    foto: edelwiser

    Edelwiser gewinnt Multimedia & e-Business Staatspreis 2007 mit interacitvem Ski Design.

  • Innovationspreis für Video- und Communityportal "wow!" von ATV.
    foto: atv

    Innovationspreis für Video- und Communityportal "wow!" von ATV.

Share if you care.