#59: Flucht ins Schilf

    3. Oktober 2007, 20:19
    posten

    „Für mich ist nach wie vor der Schwarz-Weiß-Film das Wesentliche. Da muss man alles herausholen. Da muss man beweisen, was man kann.“ (Walter Partsch, Kameramann)

    Am Neusiedlersee wird die Leiche eines Postboten gefunden, die Ermittlungen ergeben, dass es sich dabei wohl um einen Raubmord handelt und gleich mehrere der Dorfbewohner geraten in den engeren Kreis der Verdächtigen: Fünf junge Männer brauchen nun ein Alibi. Walter war in der Mordnacht zwar mit Elisabeth zusammen, kann sich auf deren Unterstützung aber nicht verlassen. Sie ist nämlich nicht nur die Schwester des ebenfalls verdächtigten Stephan, sondern auch noch die Verlobte des Gendarmen, der die Untersuchungen an dem Fall leitet.

     

    Ö 1953 Idee & Regie: Kurt Steinwendner Buch: Kurt Steinwendner und Werner Riemerschmid Produktion: Hoela-Filmproduktion Ton: Ing. Wimmer Kamera: Walter Partsch Schnitt: Irene Tomschik Musik: Paul Kont

    Mit: Heinz Altringen, Kurt Jaggberg, Ilka Windisch, Alexander Kerszt, Grita Pokorny, Gerhard Riedmann, Edith Meinel, Joe Trummer, Maria Eis u.v.m.


    Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

    • Artikelbild
    Share if you care.