Firefox als Vorbild: Alles neu beim Thunderbird

1. Oktober 2007, 10:07
20 Postings

Mozilla Foundation lagert Entwicklung in eigene s Unternehmen aus - Drei Millionen US-Dollar als Starthilfe und neuer Chef

Als die Mozilla-Präsidentin Mitchell Baker vor einigen Wochen die Weiterentwicklung des Thunderbirds in seiner derzeitigen Form in Frage gestellt hat, ging ein Aufschrei der Entrüstung durch die Community rund um den freien Mail-Client. Nun scheint man einen Weg gefunden haben, mit wohl die meisten zufrieden sein dürften.

Ablöse

Wie die Mozilla Foundation in einer Aussendung bekannt gibt, soll die Entwicklung des Thunderbird künftig in einem eigenen Unternehmen funktionieren. In dieser soll "Internet-Kommunikationsoftware basiereend auf den Thunderbird Code" entwickelt werden. Mit einem ähnlichen Schritt hatte man schon im Jahr 2005 die Firefox-Entwicklung weiter angetrieben.

Unterstützung

Als Starthilfe stellt die Mozilla Foundation zunächst mal drei Millionen US-Dollar zur Verfügung. Außerdem bekommt die neue Organisation mit David Ascher einen eigenen Chef. Ascher ist bisher Chief Technology Officer bei ActiveState, und ist bereits seit dem Jahr 2000 in der Mozilla-Community aktiv.

Situation

Auch mit der neuen Organisationsform wird es der Thunderbird aber wohl trotzdem schwer haben, ähnliche Erfolge wie der Firefox zu feiern. So ist einer der größten Vorteile von Microsofts Outlook seine enge Integration mit dem Exchange-Server - ein Bereich in dem der Thunderbird bisher keine Lösung hat. Auch wird die Konkurrenz durch webbasierte Mail-Clients immer stärker.

Fokus

Trotzdem sieht Ascher natürlich noch genügend Wachstumspotental für den Thunderbird. Konkrete Pläne für die weitere Zukunft gibt es derzeit zwar noch nicht, generell denkt man aber zumindest darüber nach die Software in eine allgemeine Kommunikationszentrale auszubauen, die dann auch RSS, Instant Messaging und Co. unterstützen würde. Auch die Erweiterungsentwicklung - einer der zentralen Erfolgsfaktoren des Firefox - soll aktiver als bisher befördert werden.(apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.