Kaffee wird teurer

5. Oktober 2007, 17:00
1 Posting

Neben Milchprodukten und Brot kostet jetzt in Deutschland auch Kaffee mehr, schuld ist der Wirbelsturm "Felix" über Mittelamerika

Frankfurt - Der Wirbelsturm "Felix" macht nicht nur Erdöl sondern jetzt auch Kaffee teurer. Einige Investoren setzten darauf, dass der Wirbelsturm die Kaffeeplantagen in Mittelamerika in Mitleidenschaft ziehen könnte. Entsprechend deckten sich die Anleger rasch mit Robusta-Kaffee ein, der Preis für die Bohnen stieg um über drei Prozent.

Der Hurrikan steuerte am Montag auf die mexikanische Halbinsel Yucatan zu. Derzeitigen Prognosen zufolge wird er die Öl- und Erdgasförderanlagen im Golf von Mexiko nicht treffen. Auch Öl ist dennoch am Montag weiter teurer geworden. (APA/Reuters)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.