Freitag: Angola - Land meiner Sehnsucht

26. Juli 2007, 18:45
posten

0.35 (0.30) bis 1.30 | Arte | DOKU

Der auf verschiedenen internationalen Filmfestivals präsentierte Dokumentarfilm des namibischen Regisseurs Richard Pakleppa erweist sich eher als Filmessay denn als Doku: Pakleppa sucht nach Antworten auf die Frage, wie man sich in einem Land fühlt, das nach 30 Jahren Bürgerkrieg zu einem Frieden gefunden hat. Paulo Flores schrieb die von einer Frauenstimme vorgelesen Brieftexte.
Share if you care.