Eine Premiere in Irdning

27. Juli 2007, 21:24
posten

Real Madrid testet erst­mals in Ära Schuster, Gegner am Freitag ist Stoke City, das mit Martin Amerhauser antritt

Irdning - Real Madrid bestreitet am Freitag sein einziges Testspiel im Rahmen des Sommer-Trainingslagers in Österreich. Der Anpfiff in Irdning/Steiermark gegen den englischen Championship-Club Stoke City ist um 18:30 Uhr. Neo-Coach Bernd Schuster nimmt damit erstmals bei einem Real-Match auf der Trainerbank Platz, auch für die Neuzugänge wie Christoph Metzelder, Javier Saviola, Pepe oder Jerzy Dudek ist es ein erster Härtetest.

In den Reihen des englischen Zweitligisten wird beim sommerlichen Highlight auch Martin Amerhauser stehen, der Noch-GAK-Mittelfeldspieler wird von den Engländern getestet. Für Amerhauser ist es nicht das erste Match gegen die "Königlichen", 2002 hatte er beim überraschenden 3:2-Sieg des GAK anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums der "Rotjacken" mitgewirkt.

Auch 2006 hatten die Madrilenen gegen einen englischen Zweitligisten getestet, gegen Plymouth gab es einen mühevollen 1:0-Erfolg. Stoke City wurde 1863 von Eisenbahnern gegründet und gilt nach Notts County als zweitältester Fußballclub der Welt. Der berühmteste Sohn der Stadt Stoke-on-Trent ist jedoch kein Fußballer, sondern Robbie Williams. Der Popstar drückt jedoch nicht für Stoke City, sondern den Lokalrivalen Port Vale die Daumen.

Die Tageskassa in Irdning ist am Freitag ab 15:00 Uhr geöffnet.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auch die Realen müssen hart arbeiten.

Share if you care.