Hotel "De France": Betrunkene wollten Rezeptionskassa aufbrechen

25. Juli 2007, 14:22
posten

Von Portier überrascht - Männer warteten, bis Polizei kam

Wien - Zwei Betrunkene wollten in der Nacht auf Mittwoch im Hotel "De France" eine Kassa aufbrechen.

Wie die Polizei mitteilte, drangen die 22- und 23-jährigen Männer gegen 3.30 Uhr durch die Hintertür in das Hotel am Schottenring ein. Die beiden Männer wurden jedoch vom Portier auf frischer Tat überrascht, da sie bereits beim Türaufbrechen so viel Lärm gemacht haben, dass der Rezeptionist aufmerksam wurde.

Die beiden haben sich laut Ermittler "sofort ergeben" und ohne Widerrede auf die alarmierte Polizei gewartet. Beide Männer wurden in Haft genommen. (APA)

Share if you care.