Internetportal Sport1 startet eigenen TV-Kanal für Internet und Handy

18. Juli 2007, 10:08
posten

Laola1.tv zeigt Fußball, Eishockey, Motor-, Trend- und Extremsport - Spiel-Zusammenfassungen der österreichischen und deutschen Bundesliga

- Sechs Jahre nach dem Start von Sport1.at bringt das Internetportal einen eigenen Sport-TV-Kanal namens Laola1.tv aufs Netz. Unter "www.laola1.at" finden Sportbegeisterte künftig Videos aus der T-Mobile Bundesliga, der Ersten Liga sowie der deutschen Fußball-Bundesliga. Aber auch Klipps aus Motorsport, Eishockey, Trend- und Extremsport werden dort unentgeltlich gezeigt. Das gab Sport1-Geschäftsführer Karl Wieseneder am Dienstag bei einer Pressekonferenz bekannt.

Sport1 hat sich demnach Rechte an den österreichischen Fußball-Ligen gesichert. Laola1 zeigt alle Tore sowie ausführliche Zusammenfassungen jeweils nach Abpfiff des Spiels. Die Sportnachrichtensendung "Acts + Facts" bietet außerdem einen Überblick über die wichtigsten Highlights des Tages. Täglich um 17.00 Uhr wird die Sendung aktualisiert. "Mit unseren Kameras sind wir in ganz Österreich unterwegs", verkündete Chefredakteur Peter Rietzler stolz.

T-Mobile Kunden können den Sportkanal per Handy-TV empfangen - bei der Ausstrahlung via DVB-H will Sport1 ebenfalls mitmischen. DVB-H Rechte an der österreichischen Bundesliga hat sich das Unternehmen laut Wieseneder bereits gesichert.(APA)

Share if you care.