Winterthur: Erste Bank hebt Kursziel an

24. Juli 2007, 11:07
posten
Wien - Die Wertpapieranalysten der Erste Bank haben ihr Kursziel für die Aktien des Schweizer Schleifscheiben-Herstellers Winterthur Technologie von 44,1 Euro (72,50 Schweizer Franken) auf 63,7 Euro (105,2 Franken) angehoben. Ihre Anlageempfehlung "buy" behielten sie bei.

Aufgrund der kürzlich vollzogenen Übernahme der deutschen Wendt hoben die Experten der Erste Bank auch die Gewinnprognosen für Winterthur Technologie an. Für das Jahr 2007 sehen sie einen Gewinn je Aktie von 2,87 nach 2,60 Euro. Für 2008 prognostizieren die Analysten 3,96 nach 2,91 Euro je Aktie.

Am Freitag gegen 10:00 Uhr notierte die Winterthur-Aktie an der Zürcher Börse mit einem Aufschlag von 1,18 Prozent bei 81,35 Schweizer Franken. (APA)

Share if you care.