Barbara Tóth verstärkt Falter-Team

5. Juli 2007, 13:28
posten

Journalistin soll Stadtzeitung durch "Kompetenz in politischer Berichterstattung" aufwerten

Wien - Die renommierte innenpolitische Journalistin Barbara Tóth wird die Wiener Stadtzeitung Falter ab 1. August verstärken. Barbara Tóth arbeitete bisher für Profil, Format und STANDARD. Als Autorin zeichnet sie für Bücher wie einer Karl-Schwarzenberg-Biografie und - gemeinsam mit Hubertus Czernin - einer Monografie über das Jahr 1986 verantwortlich. Zudem forschte sie als Trägerin eines Milena-Jesenska-Stipendiums am Institut für die Wissenschaften vom Menschen.

"Mit Barbara Tóth wertet der Falter seine Kompetenz in politischer Berichterstattung weiter auf. Tóth sorgt auch für eine zusätzliche europäische Perspektive in unserer Redaktion", freute sich Chefredakteur Armin Thurnher in einer Aussendung über den neuesten Zugang. (red)

Share if you care.