Neuer "3"-Spot lässt Geschenke regnen

24. August 2007, 16:49
13 Postings

Q Werbeagentur inszenziert gemeinsam mit Sabotage Filmproduktion den "SixBack"-Tarif - Mit Spot

Wenn im Wiener Museumsquartier tausende orangefarbener Geschenke vom Himmel fallen, dann hat das mit dem neuen "3"-Tarif "SixBack" zu tun. Den symbolischen Geschenke-Regen inszenierte die Q Werbeagentur gemeinsam mit der Sabotage Filmproduktion in Wien in einem 30-sekündigen TV-Spot.

Geschenk-Regen

Regisseur Thomas Job stellte gemeinsam mit Q einen jungen Mann in den Mittelpunkt des Spots, der durch die Wiener Innenstadt spaziert. Während seines Spaziergangs erhält er einen Anruf auf seinem 3Handy. In diesem Moment setzt sukzessive ein Geschenke-Regen ein, der sich dramatisch steigert und erst mit Beenden des Telefonats schlagartig aufhört. Die Stimme aus dem Off erklärt, um welche Art von Geschenken von 3 es sich handelt: 6 Cent pro Minute für eingehende Anrufe.

Die Umsetzung des Films basiert auf der Kombination aus Realdreh und 3D-Animation (CGI-Technik) der vom Himmel fallenden Geschenke. Für die Postproduktion zeichnet die "Schönheitsfarm" aus Hamburg verantwortlich, die bereits bei anderen Postproduktionen mit 3 und Q zusammenarbeitete.

Überarbeitung der Werbelinie

Die Einführung von SixBack war auch Anlass für eine generelle Überarbeitung der Werbelinie inklusive des Claims von "3" "Now you can". "Mit den völlig neuartigen SixBack-Tarifen, unserem mobilen Fernsehen in High Definition oder unserer neuen X-Series trifft dieser Claim den Anspruch unserer Marke so deutlich wie noch nie", so Nicole Prop, Head of Marketing & Communications. (red)

Credits

Head of Marketing & Communications bei "3": Nicole Prop | Agentur: Q Werbeagentur | CD Art: Birgit Schuster | | Text: Martin Pfetscher | FFF: Atena Wetzel | Etat-Direktion: Melanie Werner

  • Artikelbild
    foto: 3
  • Artikelbild
    foto: 3
  • Artikelbild
    foto: 3
Share if you care.