Playstation Portable: Neuer Hack trickst aktuelle Firmware-Versionen aus

5. Juli 2007, 13:40
10 Postings

Über Lumines lässt sich eigener Code einschmuggeln - Altes Spiel erhält in Folge neuen Verkaufsschub

Der Wettlauf zwischen dem Hardwarehersteller Sony und Hackern rund um die Playstation Portable (PSP) geht in die nächste Runde. Allen Versuchen von Sony, die Sicherheit der eigenen Handheld-Konsole mit neuen Firmware-Versionen zu verstärken, zum Trotz, ist es nun den Entwicklern von noobz.eu erneut gelungen eine Lücke auszumachen.

Einstieg

Ähnlich wie beim einstigen GTA-Exploit wird auch hier wieder ein Bug in einem Spiel zum Austricksen der Sicherheitschecks ausgenutzt. In diesem Fall betrifft es das Puzzle-Spiel Lumines, einer der Starttitel der PSP, über einen Buffer Overflow in den Speicherständen des Spiels lässt sich eigener Code ausführen. Der Hack funktioniert mit allen aktuellen PSP-Firmware-Versionen, einschließlich der neuesten Version 3.50.

Ausführung

Die Entwickler demonstrieren dies anhand eines "Hello World"-Programms, für die nahe Zukunft verspricht man aber ein Update der eigenen Software zur Ausführung von sogenannten Homebrew-Anwendungen. Auch ein Downgrader, um auf ältere - und vollständig geknackte - Firmware-Versionen oder auch eine der modifizierten Ausgaben der Sony-Systemsoftware zu wechseln, ist demnach geplant.

Ausnahmen

Der Hello World-Exploit funktioniert derzeit nur auf US- und EU-Versionen von Lumines, eine Release für japanische Ausgaben der Konsole will man aber nachreichen. Auch scheint es Probleme mit der Ausführung des Hacks zu geben, wenn die PSP nicht-englische Einstellungen verwendet.

Boom

Einen interessanten Nebeneffekt hat die Veröffentlichung des Exploits bereits: Auf der US-Seite von Amazon haben sich die Verkäufe des mittlerweile bereits um 20 Euro zu habenden Lumines vervielfacht, so dass der Puzzler von Rang 600 auf aktuell Platz 4 in den Video-Games-Charts des Online-Händlers Katapultiert wurde. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das Hello-World-Programm für den neuen PSP-Firmware-Hack

Share if you care.