Stranzl trifft für Spartak Moskau

2. Juli 2007, 11:18
4 Postings

Burgenländer sorgte bei 2:0-Erfolg für Führungstreffer - Gelungenes Trainerdebüt von Tschertschessow

Moskau - ÖFB-Teamspieler Martin Stranzl hat am Freitag entscheidend zum erfolgreichen Trainerdebüt von Stanislaw Tschertschessow bei Spartak Moskau beigetragen. Der Burgenländer erzielte beim 2:0-Heimerfolg gegen Saturn Ramenskoje in der 57. Minute den Führungstreffer. Für Spartak war es der erste Sieg nach fünf erfolglosen Partien. Nach dem vorgezogenen Spiel der 14. Runde übernahm Spartak (23 Punkte) damit die Tabellenführung vor Meister ZSKA Moskau und Zenit St. Petersburg (beide 21/13 Spiele).

Der langjährige Österreich-Legionär und Ex-Wacker-Trainer Tschertschessow hatte erst am vergangenen Dienstag das Traineramt beim russischen Rekordmeister von Wladimir Fedotow übernommen. Zuvor war der 43-Jährige seit Mai 2006 als Sportdirektor tätig gewesen. Für Stranzl, der durchspielte, war es das zweite Meisterschaftstor für Spartak. (APA)

Share if you care.