New York - Wien: Ein feuchtes Vergnügen

22. April 2007, 14:19
9 Postings

Google Maps beweist mit seinem Routenplaner Humor - Detaillierte Routenplanung über die Kontinente hinweg möglich

Neben der Suche nach Orten ermöglicht der Kartenservice Google Maps auch die Planung von detaillierten Reiserouten. Was für kurze Trips eine hilfreiche Angelegenheit ist, stößt bei weiteren Unternehmungen an gewisse räumliche Grenzen, die sich Kontinente nennen.

Planung

So war es zumindest bis vor kurzem, denn mittlerweile erlaubt Google Maps auch eine Routenplanung zwischen Nordamerika und Europa. Wer sich jetzt fragt, wie das aufgrund der doch nicht gänzlich zu vernachlässigenden Wassermasse in der Mitte funktionieren soll, dem sei der Praxistest empfohlen

Ausprobieren

Einfach bei Google Maps auf "Routenplaner gehen und als Startadresse "New York" und als Zielort "Wien" (oder eine andere europäische Stadt") eingeben. Ein Tipp: Die Lösung des Rätsels findet sich bei Punkt 24. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.