Ölpreise sinken weiter

18. März 2007, 20:13
2 Postings

OPEC-Entscheidung wirkt nach

Singapur - Der US-Ölpreis ist am Freitag weiter gesunken. Der Preis für ein Fass (159 Liter) der US-Sorte WTI zur Auslieferung im April sank im asiatischen Handel um 23 Cent auf 57,32 US-Dollar (43,34 Euro). Händler führten den anhaltenden Preisrückgang auf die Beibehaltung der Förderquote der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) zurück.

Dies hatte das Kartell am Donnerstag beschlossen. "Die Entscheidung der OPEC, die Quoten unverändert zu belassen, hat den Ölpreis unter Druck gesetzt", sagte Analyst Victor Shum von Purvin and Gertz. (APA/dpa)

Share if you care.