Die EXPO fährt schwere Werbe-Geschütze auf

25. Juli 2000, 09:01

Verona mit Sir Peter, dann das Telekom-Team

Die Expo startete am Montag ihre 70 Millionen Mark teure Werbekampagne. Erstmals werden im Fernsehen die Werbespots mit Sir Peter Ustinov und Verona Feldbusch ausgestrahlt. Insgesamt 3.000 Fernsehspots innerhalb von neun Wochen sollen zusätzliche Besucher auf das Gelände der Weltausstellung in Hannover locken. Am Dienstag kommen dann Zeitungsanzeigen und Rundfunk- Spots hinzu.

Am Montag wird zudem Sport-Prominenz herangekarrt: Nach dem Ende der Tour de France wird das Telekom-Team mit Jan Ullrich und Eric Zabel an der Spitze erwartet. Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und Telekom- Chef Ron Sommer werden die Sportler empfangen. (APA/dpa)

Share if you care.