Streit um Kaschmir

20. Februar 2007, 18:31
8 Postings

Kaschmir-Konflikt als Erbe der Aufteilung der ehemaligen Kolonie Britisch-Indien - Eine Ansichtssache

Bild 2 von 8

Wegen seiner muslimischen Bevölkerungsmehrheit galt Kaschmir als Kandidat für den Anschluss an Pakistan. Der Herrscher von Kaschmir, ein hinduistischer Maharadscha, verzögerte jedoch die Entscheidung in der Hoffnung, seine Selbständigkeit bewahren zu können. Wegen der anhaltenden Rebellion gegen seine Herrschaft und der Infiltration von Patsachunen aus Pakistan sah er sich im Oktober 1948 gezwungen, Indien um Hilfe zu ersuchen und den Beitritt seines Fürstentums zu Indien zu erklären. Pakistan bezeichnete den Beitritt als illegal und bestritt den Anspruch Indiens auf Kaschmir. Indien entsandte Truppen.

Bild: Am Ufer des Dal See in Srinagar, im indischen Teil Kaschmirs.

Share if you care.