Champagner mit Verkaufsrekord 2006

20. Februar 2007, 16:29
posten

Nach einem außerge­wöhnlich guten Jahr 2005 können die Cham­pagner-Produzenten erneut die Korken knallen lassen, die Nachfrage reicht von Japan bis in die USA

Reims - Die Champagner-Produzenten haben im vergangenen Jahr mit 321,6 Millionen Flaschen einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt, und das nach einem bereits außergewöhnlich guten Jahr 2005. Wie der Champagner-Berufsverband CIVC am Montag in Reims mitteilte, stiegen die Verkäufe im Jahr 2006 um 4,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr an.

Während Champagner weiterhin überwiegend in Frankreich selbst verkauft wird (2006: 181 Millionen Flaschen), nahmen beim Export vor allem die Ausfuhren in Länder außerhalb der EU zu - um 16 Prozent auf 56,5 Millionen Flaschen. "In Japan lässt man die Korken knallen, und in den USA gibt es zweistelliges Wachstum", teilte der Verband mit. Der Umsatz 2006 dürfte bei knapp vier Milliarden Euro liegen. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    foto: veuve clicquot
Share if you care.