Wien ist wirklich anders: Schutzhausfest 2 auf der Schmelz

29. November 2006, 11:46
posten

Von Richard Weihs moderierte Weltmusik-Abende am 1. und 2.12. u.a. mit Kollegium Kalksburg, Peter Ahorner und den Strottern

Wien - Das zweite Schutzhausfest mit wienerischer und anderer "Wödmusik" geht am 1. und 2. Dezember im Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz über die Bühne. Peter Ahorner und "Die Strottern", das "Kollegium Kalksburg" und Antonio Fian sorgen am Freitag für Musik und Poesie Wiener Provinienz vom Feinsten. Dass Wien auch "anders" ist, zeigen am Samstag Alp Bora (Gitarre/Gesang), Marwan Abado (Oud/Gesang) und Marios Anastassiou (Busuki/Gesang). Durch den multikulturellen Weltmusik-Abend führt Szene-Unikum Richard Weihs. (red)
Schutzhausfest
Schutzhaus Zukunft
Schmelz, verl. Guntherstraße
1150 Wien

1./2. Dezember
20 Uhr, Kassa ab 18.30 Uhr geöffnet
Kartenpreise: 18 Euro/16 Euro (Vorverkauf)
Karten im Vorverkauf in allen BA-CA-Filialen
sowie www.clubticket.at
Freie Platzwahl

Link
www.wienerlied-und.at

  • Peter Ahorner und Die Strottern treten am 1. Dezember beim 2. Schutzhausfest auf der Schmelz auf.
    foto: die strottern

    Peter Ahorner und Die Strottern treten am 1. Dezember beim 2. Schutzhausfest auf der Schmelz auf.

Share if you care.