Ausstellung: Von der Dampfstadtbahn zur U-Bahn

24. November 2006, 13:03
posten

Bezirksmuseum Penzing präsentiert anlässlich 25 Jahre U 4 nach Hütteldorf ab 27.11. eine Zeitreise über mehr als 100 Jahre

Wien - Von der Dampfstadtbahn und deren späterer Elektrifizierung bis hin zum nunmehrigen U-Bahn-Betrieb reicht der Bogen, den eine aktuelle Ausstellung im Bezirksmuseum Penzing spannt. Neben Erklärungen zur Linie U 4 präsentiert die Sonder-Ausstellung "Von der Dampfstadtbahn zur U-Bahn (25 Jahre U 4 nach Hütteldorf)" das Wirken des Architekten Otto Wagner und dessen bedeutende Stadtbahn-Bauten.

Fotos, Zugsschilder, Hinweistafeln und Linienpläne

Historische Fotoaufnahmen, Zugsbeschilderungen und andere Exponate laden zu einer "Zeitreise über mehr als 100 Jahre". Zu sehen sind unter anderem auch Linienpläne aus früheren Tagen, historische Hinweistafeln für Fahrgäste oder Darstellungen der vormaligen Kassenhallen. Die Ausstellung ist von 27. November bis 27. Juni 2007 jeweils am Mittwoch (17 bis 19 Uhr) und Sonntag (10 bis 12 Uhr) geöffnet. (red)

Link
Bezirksmuseum Penzing
Penzinger Straße 59
1140 Wien
Tel. 897 28 52

"Von der Dampfstadtbahn zur U-Bahn"
27.11.2006 bis 27.6.2007

Öffnungszeiten:
Mittwoch 17-19 Uhr
Sonntag 10-12 Uhr
Sperre von 24.12.2006 bis 7.1.2007 sowie an Feiertagen
Eintritt frei
  • Dampfstadtbahn in Hütteldorf.
    foto: bezirksmuseum penzing

    Dampfstadtbahn in Hütteldorf.

Share if you care.