Meilenstein: 500.000 Artikel auf Wikipedia.de

1. Dezember 2006, 13:41
13 Postings

Seit 2001 bereits eine halbe Million Beiträge erstellt - Projekt erfreut sich zunehmender Beliebtheit

Die deutsprachige Gemeinde der freien Internet-Enzyklopädie hat am 23. November einen weiteren Meilenstein erreicht. Marcus Cyron hat mit seinem Artikel Janina Korowicka den 500.000 Beitrag zum Gemeinschaftswerk geleistet.

Rückblick

Fünf Jahre ist es her, als Magnus Manske mit seiner Erläuterung über die Polymerase-Kettenreaktion den Startschuss auslöste. Seither ist ein immer steilerer Anstieg zu verzeichnen. So wurden allein im Jahr 2006 bisher schon über 165.000 Einträge erstellt.

Ausblick

Es ist zu erwarten, dass die englische Community in kürze die 1,5 Millionen-Marke überschreiten wird. Insgesamt rufen pro Monat weltweit rund 155 Millionen User die Webseite auf. Mittlerweile ist das Projekt von Gründer Jimmy Wales die sechst meist frequentierte Plattform im Internet. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.