Che-Guevara-Tagebücher aus Bolivien online

24. November 2006, 10:16
1 Posting

Jeden Tag wird ein Eintrag veröffentlicht

Ein Teil des Tagebuchs des argentinisch-kubanischen Revolutionärs Ernesto Che Guevara ist im Internet veröffentlicht worden. Es handelt sich nach Angaben des Internetportals "Cuba Sí" um die Seiten, die Che während seines Guerillakampfes in Bolivien schrieb. Unter dem Titel "Bolivia. Diario de lucha" (Bolivien. Tagebuch des Kampfes) wird seit dem 7. November jeden Tag ein Eintrag veröffentlicht.

Bis Oktober 2007

1966 war der kubanische Volksheld in Bolivien eingetroffen, um dort den Guerillakampf zu unterstützen. Am 7. November jenes Jahres notierte er den ersten Eintrag in sein Tagebuch. Die letzten Aufzeichnungen sollen im Oktober 2007 online veröffentlicht werden. Nach seiner Festnahme wurde Che Guevara am 9. Oktober 1967 von der bolivianischen Armee hingerichtet.(APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.