Österreicher überrollte Frau mit Lastzug

31. Oktober 2006, 15:36
6 Postings

45-jährige Tschechin hatte auf Rastplatz bei Ravensburg geschlafen: Fahrer bemerkte nichts

Aichstetten - Ein Österreicher hat mit seinem Lastzug auf einem Rastplatz in der Nähe von Ravensburg versehentlich eine zwischen den Fahrzeugen schlafende Tschechin überrollt. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatte die 45-Jährige auf dem Rastplatz Aichstetten ihren Schlafsack zwischen zwei Lastwagen ausgebreitet. Nähere Angaben zu dem involvierten Fahrer lagen Montag am Nachmittag nicht vor.

Der Fahrer des einen Sattelschleppers setzte am vergangenen Samstag sein Gefährt in Gang, ohne die Schlafende zu bemerken. Er hatte die Nacht in seiner Kabine verbracht und das Führerhaus nicht verlassen.

Unbemerkt

Warum die Frau eine Schlafstätte an der hintersten Achse des Anhängers gewählt hatte, ist unbekannt. Die Polizei äußerte die Vermutung, dass sie als Touristin unterwegs war.

Die Staatsanwaltschaft Ravensburg hat eine Obduktion angeordnet. Der Lkw-Fahrer hatte zunächst nichts von dem Unfall bemerkt. Nach dem Anruf eines Arbeitskollegen, der sich noch auf dem Rastplatz aufhielt, kehrte er umgehend zurück. (APA/dpa)

Share if you care.