19. Oktober

19. Oktober 2006, 00:00
1 Posting
1781 - Die Kapitulation der Briten unter General Charles Cornwallis vor den amerikanisch-französischen Verbänden bei Yorktown in Virginia markiert den Sieg der USA im Nordamerikanischen Unabhängigkeitskrieg.

1806 - Johann Wolfgang von Goethe heiratet Christiane Vulpius.

1851 - In Görz stirbt die Herzogin von Angouleme, Marie Therese Charlotte von Bourbon, Tochter des hingerichteten französischen Königspaares Ludwig XVI. und Marie Antoinette und Enkelin von Kaiserin Maria Theresia.

1901 - In Liverpool werden die fünf Orchestermärsche "Pomp and Circumstance" von Edward Elgar zur Verherrlichung des britischen Weltreichs uraufgeführt.

1926 - In London beginnt eine Empire-Konferenz, in deren Verlauf erstmals der Begriff "British Commonwealth of Nations" Verwendung findet. (Verankerung im Westminster-Statut 1931).

1941 - Stalin lässt den Belagerungszustand über Moskau verhängen. Er kündigt die Verteidigung der sowjetischen Hauptstadt gegen die deutschen Aggressoren bis zum Letzten an.

1946 - In Zürich wird das Schauspiel "Die chinesische Mauer" von Max Frisch uraufgeführt.

1951 - Der US-amerikanische Kongress erklärt den Kriegszustand mit Deutschland für beendet.

1956 - Japan und die Sowjetunion veröffentlichen in Moskau nach langwierigen Verhandlungen eine gemeinsame Erklärung über die Beendigung des Kriegszustandes.

          - Der am 4.8. rehabilitierte frühere Generalsekretär Wladyslaw Gomulka wird wieder in das Zentralkomitee der polnischen Kommunisten aufgenommen.

1971 - Nach dem SPÖ-Sieg bei den vorgezogenen Nationalratswahlen wird Bundeskanzler Bruno Kreisky von Bundespräsident Franz Jonas mit der Neubildung der Regierung beauftragt.

1981 - Bei einem Flugzeugabsturz im Gebiet des Wilden Kaisers werden in Tirol neun Menschen getötet.

1986 - Der Unabhängigkeitsführer und erste Staatspräsident von Mozambique, Samora Moises Machel, kommt bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Für das Unglück wird der Geheimdienst des südafrikanischen Apartheidregimes verantwortlich gemacht.

1991 - Erstmals seit 1983 wird der Vorsitzende der Palästinensischen Befreiungsorganisation, Yasser Arafat, in Damaskus von Syriens Staatschef Hafez Assad empfangen.

2001 - Die USA bestätigen den Einsatz von Spezialeinheiten am Boden in Afghanistan gegen die Taliban.

          - Polen hat eine neue sozialdemokratische Regierung unter dem Ex-Kommunisten Leszek Miller.

2005 - Der Hurrikan "Wilma" wächst zum stärksten jemals registrierten Sturm über dem Atlantik heran und bedroht mit einer Windgeschwindigkeit von mehr als 280 Kilometern pro Stunde Mittelamerika. In der Karibik sterben in den folgenden Tagen mindestens 17 Menschen, allein in Mexiko werden sechs Menschen in den Tod gerissen, tausende Häuser und Hotels zerstört. Danach wendet sich "Wilma" Florida zu, wo Milliardenschäden angerichtet werden und auch Todesopfer zu beklagen sind.

Geburtstage: Hilde Spiel, öst. Schriftstellerin (1911-1990), Emil Gilels, sowj. Pianist (1916-1985), Jean Dausset, frz. Mediziner (1916- ), John Le Carre (eigtl. David J. Moore Cornwell), brit. Diplomat und Schriftsteller (1931- )

Todestage: Johann I. "ohne Land", engl. König (1167-1216), Francois-Joseph Talma, frz. Schauspieler (1763-1826), Marie Therese Charlotte von Bourbon, Herzogin von Angouleme (Tochter Ludwigs XVI.) (1778-1851) (APA)
Share if you care.