Explosion in Tunnel im Gaza-Streifen

6. Oktober 2006, 21:20
3 Postings

Mindestens ein Toter - Fünf Personen verschüttet

Gaza - Bei einer Explosion in einem Tunnel unter der Grenze zu Ägypten sind in der Nacht zum Freitag fünf palästinensische Extremisten verschüttet worden, wie die Al-Aksa-Märtyerbrigaden erklärten. Es habe mindestens einen Toten gegeben. Es habe sich nicht wie zunächst angegeben um einen israelischen Luftangriff gehandelt, hieß es. Die radikale palästinensische Organisation wollte keine nähere Angaben dazu machen, was ihre Mitglieder in dem Tunnel taten.

Die israelischen Streitkräfte teilten mit, sie hätten mit dem Zwischenfall nichts zu tun. Israel greift häufig die Tunnel unter der Grenze an, durch die nach israelischen Angaben Waffen und Sprengstoff in den Gaza-Streifen eingeschmuggelt werden. (APA/AP)

Share if you care.