Das hüftfreundliche Foyer

5. Oktober 2006, 20:51
posten

Ende einer Party-Auszeit mit der Philiale im Gartenbaukino

Statt sich nach dem Kino ein Bier zu gönnen, geht man ab heute am Parkring wieder ins Kino - auf ein Bier. Oder man geht ins Kino, um dann mit Bier im Kino zu bleiben. Das klingt jetzt komplizierter, als es ist. Sache ist, dass die lustigen Leute des Gumpendorfer Lokals Phil das Foyer des Gartenbaukinos nach dort länger herrschender Party-Auszeit bewirten und bespielen: Angesichts der bald anlaufenden Viennale gewiss kein toter Ort.

Am Freitag ist Eröffnung mit Kurzfilm und Louie Austen, am Samstag sind in der Philiale hüftfreundliche Klänge zwischen Funk, Soul und Reggae angesagt - dargeboten von den DJs Rayna und Deep Fjord. (lux / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 6.10.2006)

6./7. 10. 22.00: Gartenbaukino, 1., Parkring 12
Share if you care.